Neue Geschäftserweiterung | Donkervoort beginnt mit der Produktion von Nicht-Automobilprodukten

Unknown-2

Zum ersten Mal seit seiner Gründung hat Donkervoort Automobielen B.V. mit der Produktion von Kohlestofffaserteilen begonnen, die nicht für die Verwendung des Automobils bestimmt sind. Diese Geschäftsexpansion ist Teil einer noch größeren Entwicklung. Im Rahmen des von der Europäischen Union entwickelten SME2-Programms wird Donkervoort in den nächsten zwei Jahren eine Massenproduktionsmethode für das patentierte EX-CORE®-Kohlefasermaterial entwickeln.

Vielversprechend

Donkervoort nimmt diese Herausforderung des SME2 als vielversprechende Gelegenheit wahr. Die EX-CORE®-Technologie ermöglicht die Herstellung extrem robuster und unglaublich leichter Carbonbauteile. Diese Technologie erfüllt beispiellos die Herausforderungen der Massenproduktion von Elektroautos, deren Batterien für erhebliche Gewichtszunahmen verantwortlich sind. Darüber hinaus können Massenproduktionsmethoden die Anpassung der EX-CORE®-Technologie für den Einsatz in anderen Branchen ermöglichen.

Der Beginn von Donkervoort in der Entwicklung von Massenproduktionsprozessen für die EX-CORE®-Technologie ist ein direktes Ergebnis des erhaltenen Europäischen Innovationsstipendium im Bereich High-Tech-Materialien und fortschrittlicher Produktionsmethoden. Diese innovative, vollständig im eigenen Haus entwickelte Technologie ermöglicht die Herstellung von Kohlenstoffelementen in einem einzigen Zyklus, indem mehrere Kohlenstofflagen mit einem speziell für diesen Zweck entwickelten Schaumkern kombiniert werden.

Unknown-3

Leicht

Für Donkervoort Automobielen B.V. war das Jahr 2018 denkwürdig. Das Unternehmen feierte sein 40-jähriges Bestehen und stellte sein bisher innovativstes Auto, den Donkervoort D8 GTO-40, vor. Der Donkervoort D8 GTO-40 ist das erste Modell, das vollständig die Verwendung der EX-CORE®-Technologie integriert, welche sich positiv auf das Gewicht und die Steifigkeit des Fahrzeugs auswirkt. Diese Technologie repräsentiert einen bedeutsamen Fortschritt in der Automobilindustrie, und könnte im Falle eines möglichen Erfolgs des SME2-Projektes, einen beachtlichen Durchbruch in der Gewichtsreduzierung für zukünftig produzierte Elektroautos ebnen.

Unknown-1

Treten Sie unserem Team bei!

Möchten Sie Teil dieses neuen Abenteuers sein? Entdecken Sie unsere verschiedenen Stellenangebote hier auf unserer Website.

Sehen Sie sich unser Video an um herauszufinden, was Arbeit bei Donkervoort bedeutet!

Download Bilder in höhe Auflösung
Download Text in PDF