Donkervoort D8 GTO erringt ersten Platz bei TCC Winter Challenge

Letztes Wochenende gab Donkervoort gleich mehrfach einen glänzenden Einstand. Nicht nur fand auf dem berühmten Ascari Race Resort in Südspanien die allererste Veranstaltung der neuen Donkervoort Endless Season statt, sondern erlebte der D8 GTO auch seine Feuertaufe in seinem allerersten offiziellen Rennen – der TCC Winter Challenge –, das im Rahmen dieser Veranstaltung stattfand. Ein tolles und unvergessliches Debüt, denn Donkervoort errang in zwei Rennen, die an diesem Wochenende gefahren wurde, auch noch den ersten Platz!

TCC Winter Challenge auf dem Ascari Race Resort
Die TCC Winter Challenge leitet sich von der bekannten deutschen Touring Car Challenge (TCC) ab und findet in den Wintermonaten auf dem (fast) immer sonnigen Ascari Race Resort in Südspanien statt.
Mit einem Starterfeld mit unter anderem Porsche, McLaren, BMW, Radical und Artega können insgesamt vier Rennen gefahren werden. Einzigartig an dieser in Zusammenarbeit mit Gedlich Racing organisierten Veranstaltung sind die Kombination mit den vielen für freies Training verfügbaren Stunden (ca. 6 pro Tag!) und die Möglichkeit, vor den Rennen ein intensives Coaching und eine Instruktion zu erhalten.

Prototyp des D8 GTO
Donkervoort nutzt die Zeit auf der Rennbahn unter anderem für die Durchführung von Tests mit dem Ziel, den D8 GTO weiterzuentwickeln und zu verbessern. An diesem Wochenende wurden denn auch einige Neuentwicklungen am Prototypen getestet, einige davon sogar in zwei TTC-Rennen. Der Sieg in diesen beiden Rennen beweist nicht nur die Geschwindigkeit des D8 GTO, sondern auch, dass diese neuen Entwicklungen wirklich funktionieren.

Donkervoort Endless Season – Arrive & Drive
Für Donkervoort ist dies die ideale Veranstaltung der Donkervoort Endless Season. Dank seiner Partnerschaften kann Donkervoort jedem Fahrer sein perfektes Donkervoort-Wochenende bieten. Alle Fahrer haben zum Beispiel zusätzlich zur Teilnahme an den Track Days die Möglichkeit, während des Wochenendes an einem oder mehreren Rennen der TCC Winter Challenge teilzunehmen. Und nicht zu vergessen die atemberaubend schöne Umgebung, die unzählige Möglichkeiten für entspannte Touren bietet. Viele Donkervoort-Fahrer nehmen den Ascari Drive Resort daher auch zum Ausgangspunkt für schöne Fahrten in und um Malaga. Alles in allem kommt das bekannte „Arrive & Drive“-Prinzip von Donkervoort – die Kombination von Touren und Rennen, ohne dass der Wagen dazu „angepasst“ werden muss – während der Endless Season wieder einmal optimal zur Geltung.