Speziell für Sie als Donkervoort-Fahrer organisieren wir am Freitag 2. September einen exklusiven Donkervoort Cars, Coffee & Track Day auf dem französischen Circuit de Bresse. Sie fahren daher auf der Rennstrecke nur mit anderen Donkervoorts zusammen!

Nicht nur die neuesten Donkervoort – einschließlich der Premiere des GTO-RS in Frankreich! – werden anwesend sein während dieser fantastischen Tag, sondern auch eine Vielzahl von anderen Typen von Donkervoort. Anders gesagt; eine echtes Donkervoort Familientreffen!

Track Day
Das Circuit de Bresse ist gut erreichbar, nur etwa 1 Fahrstunde entfernt von sowohl Lyon als auch Genf.  Mit einer Länge von 3 Kilometern und einer durchschnittlichen Breite von 12 m und breiten Auslaufzonen, eignet sich diese Strecke vorzüglich sowohl für den Anfänger als auch für den erfahrenen Fahrer.

Ab 09.00 Uhr, sind Sie mehr als willkommen auf den wunderbaren Circuit de Bresse. Nach einer kurzen Briefing beginnt richtige Action; von 10h00 bis 13h00 und von 14h00 bis 17h00, können Sie frei fahren unter Donkervoort Fahrer!

Cars & Coffee
Auch wenn Sie nicht an der Track Day teilnehmen möchten, aber schon im Besitz eines Donkervoort sein (oder planen zu sein), sind Sie herzlich willkommen auf dem Circuit de Bresse. Es gibt viel zu sehen und zu tun während des Cars & Coffee! Zum Beispiel, wenn Sie mehr Informationen über das D8 GTO oder einen unserer Gebraucht Donkervoorts empfangen möchten. Oder wenn Sie in Kontakt kommen möchten mit (anderen) Donkervoort Fahrer aus Frankreich, Niederlande, Belgien, Deutschland, der Schweiz, uzw. Oder vielleicht heimlich die klassisch oder neuesten Donkervoort Modelle bewundern möchten. Sie sind herzlich Willkommen!

In der Hoffnung, Sie am Freitag 2. September auf dem Circuit de Bresse zu treffen!

Zum Gedenken an unseren Freund und Donkervoort-Fahrer Stéphane Wintenberger, der 2013 bei einem tragischen Flugzeugunfall ums Leben kam.

Die Fakten

Streckenlänge: 3 km
Kurven: 17
Lautstärkebeschränkung (dB): 95 dB

Programm

9.00 – 13.00 Uhr Freies Fahren
13.00 – 14.00 Uhr Mittagpauze
14.00 – 17.00 Uhr Freies Fahren

Preise

Track Day (1 Fahrer, 1 Auto)  € 250,-
Zweiter Fahrer  € 50,-
Passagier / Zuschauer  € 0,-

 

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und Zeitmessung mittels Transponder und komplettes Catering an der Strecke (Getränke, Mittagessen, usw.).

Strecke lay-out

Donkervoort Pre & After Drive Check Up

Mit einem extra sicheren Gefühl den Track Day starten und am Ende des Tages wieder beruhigt nach Hause fahren. Das ist dank Pre & After Drive Check Up möglich, wobei Ihr Donkervoort von unserem Experten-Team vor und nach dem Track Day komplett gecheckt wird. Der Check-up besteht aus Kontrolle und Inspektion der Reifen, Reifenspannung, Bremsklötze, Bremsflüssigkeit, Kühlflüssigkeit, Motorölstand und eventuellen Lecks.

Preis:
€ 178,50 pro Track Day*

*exklusive Ersatzteile

Donkervoort Track Support

Als Donkervoort-Fahrer bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich von Donkervoort auf dem Track Day mittels Donkervoort Track Support assistieren und unterstützen zu lassen. So hilft unser Team von im Werk ausgebildeten Monteuren Ihnen u.a. mit der idealen Rennstrecken-Einstellung Ihres Autos (Stabilisatoren, Dämpfer, Bremsausgleichwelle, Wagenhöhe, Reifendruck- und temperatur). Den ganzen Tag über ist ein Donkervoort-Monteur und Lehrer in der Boxenanlage anwesend, um Ihnen, wo und wann Sie wollen, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Ziel: eine extra Dosis Rennstrecken-Knowhow und Streckenerfahrung, noch schnellere Rundenzeiten und natürlich eine Menge Spaß in Ihrem Donkervoort!

Preis:
€ 595,- pro Track Day*

*exklusive Ersatzteile

Streckentraining und -coaching

Das Gefühl Ihren Donkervoort selbstsicher und kontrolliert mit maximaler Geschwindigkeit über die Strecke zu schicken kann man einfach nur phantastisch nennen. Als Newcomer auf dem Track Day finden Sie es vielleicht doch angenehm mit einem erfahrenen Donkervoort Trainer, nach einer ausführlichen Einweisung in die Theorie, Ihre ersten Streckenkilometer zu bewältigen. Als erfahrener Streckenfahrer wissen Sie, wie schwierig es ist Ihre Rundenzeiten, kontrolliert und selbstbeherrscht, dauerhaft zu verbessern.

In dem Donkervoort Streckentraining und –coaching behandeln wir entscheidende Themen wie Sitzposition, Bedienung der Pedale, Schalten, Sehtechnik, Lenktechnik, Ideallinie und Lastwechsel des Autos. Unseren Autotypen entsprechend stellen wir das Training ganz nach Ihren persönlichen Wünschen und Erfahrungen zusammen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit ein Privat-Training oder ein Gruppentraining mit höchstens 3 Fahrern zu absolvieren.

Preise:
€ 1.190,- pro Person pro Tag für 1 Fahrer alleine
€ 595,- pro Person pro Tag für 2 Fahrer
€ 395,- pro Person pro Tag für 3 Fahrer

Anmelden