Das Donkervoort Fahrsicherheitstraining wurde speziell für Sie und Ihren Donkervoort entwickelt. Sie lernen an einem Nachmittag die Technik und Verhaltensweise Ihres Donkervoort kennen. Am Ende des Tages beherrschen Sie Ihr Fahrzeug gekonnt schnell und sicher.

Sie lernen zunächst die Theorie:
Die richtige Sitzposition, die Ideallinie oder was z.B. Über- oder Untersteuern bedeutet. Sie lernen die Einstellmöglichkeiten Ihrer Stoßdämpfer oder auch der Bremsbalance kennen. Die Grundlagen sind die Basis jeden Profis und sollten in allen Situationen beherrscht werden.

Nach dem Theorieteil, steigen Sie hinter das Lenkrad Ihres Donkervoort. Sie erhalten wertvolle Tipps und Tricks zu den verschiedenen Übungen auf nasser und trockener Fahrbahn: Beschleunigen, Ausweichen, Einlenken in Kurven sowie Bremsen.

Wir schließen diesen lehrreichen und spaßigen Tag mit einer Übung auf der Circuit Zandvoort ab. Das Fahrer-Training wird von zertifizierten Instruktoren betreut. Leiter des Fahrertrainings ist Denis Donkervoort.

Programm

09.00 – 09.30 Uhr Empfang
09.30 – 10.00 Uhr Theorie
10.00 – 13.00 Uhr Vormittagsprogramm
13.00 – 14.00 Uhr Mittagessen
14.00 – 15.30 Uhr Nachmittagsprogramm
15.30 – 15.45 Uhr Pause (inkl. Möglichkeit zum Tanken)
15.45 – 17.00 Uhr Fahren auf die komplette Strecke
17.00 – 17.30 Uhr Schluss

Preise

Drivers Training (1 Fahrer, 1 Auto)  € 499,-
Zweiter Fahrer  € 49,-
Beifahrer / Gast  € 39,-
Versicherung*  € 199,-

 

Alle Preisangaben inkl. MwSt.
* maximaler Kaskoschaden von € 25.000 mit einem Selbstbehalt von € 500. Schäden an der Rennstrecke sind nicht versichert.

Strecke Lay-Out