Die schöne Circuit Paul Ricard, die Formel-1-Boss Bernie Ecclestone gehört, befindet sich auf der Hochebene von Le Castellet, in der Nähe von Marseille. In den letzten Jahren hat die Strecke stark in seiner Sicherheit und seiner Anlagen investiert und wurde offiziell Paul Ricard HTTT (High Tech Test Track) benannt.

Die Strecke ist für seinen unverwechselbaren schwarz und blau Auslaufzonen – Blue Zone – bekannt; Dank der speziellen Techniken für diese Auslaufzonen ist Kies nicht erforderlich, so dass diese Strecke ideal für alle Arten von Fahrer ist.

Die Strecke wird durch die 1,8 km lange gerade, die Mistral, gekennzeichnet. Nicht nur die Formel 1 und die 24 Stunden von Le Mans testen hier jedes Jahr, aber auch der Donkervoort Racing Team testete den D8 GT auf dieser eindrucksvollen Rennstrecke während ihrer Beteiligung an den GT-Meisterschaften.

Partner: Curbstone
Curbstone organisiert hochqualitative Track Days, bei denen die Teilnehmer die Möglichkeit haben, Ihren eigenen Supercar zu fahren. Die von Curbstone organisierten Track Days sind einzigartig und exklusiv:
+ Teilnehmende Fahrzeuge müssen aus Sicherheitsgründen vergleichbare Leistungen aufweisen: jeden Tag erfolgt eine Einteilung in 2 Gruppen
+ Optimales Comfort und Sicherheit: Wählen Sie Ihre Gruppe aus GT-Sport (max. 45 Straßenautos) oder GT-Race (max. 25 Rennwagen)
+ Kostenloser Foto- und Filmservice
+ Kostenlose Erfrischungsgetränke während der Veranstaltung
+ Kostenloses Mittagessen
+ Zum Abschluss Kostenloser Champagnercocktail

Die Fakten

Streckenlänge: 5,8 km
Kurven: 25
Längste Gerade: 1800 m
Lautstärkebeschränkung (dB): 108 dB

Programm

09.00 – 13.00 Uhr Freies Fahren
13.00 – 14.00 Uhr Mittagessen
14.00 – 18.00 Uhr Freies Fahren

Preise

Track Day (1 Fahrer, 1 Auto)  € 1.250,-
Zweiter Fahrer  € 195,-
Passagier / Zuschauer  € 85,-

 

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und Zeitmessung mittels Transponder, Nutzung Donkervoort Pitbox, Basis  Werksunterstützung und komplettes Catering an der Strecke (Getränke, Mittagessen, usw.).

Strecke Lay-Out

Donkervoort Pre & After Drive Check Up

Mit einem extra sicheren Gefühl den Track Day starten und am Ende des Tages wieder beruhigt nach Hause fahren. Das ist dank Pre & After Drive Check Up möglich, wobei Ihr Donkervoort von unserem Experten-Team vor und nach dem Track Day komplett gecheckt wird. Der Check-up besteht aus Kontrolle und Inspektion der Reifen, Reifenspannung, Bremsklötze, Bremsflüssigkeit, Kühlflüssigkeit, Motorölstand und eventuellen Lecks.

Preis:
€ 178,50 pro Track Day*

*exklusive Ersatzteile

Donkervoort Track Support

Als Donkervoort-Fahrer bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich von Donkervoort auf dem Track Day mittels Donkervoort Track Support assistieren und unterstützen zu lassen. So hilft unser Team von im Werk ausgebildeten Monteuren Ihnen u.a. mit der idealen Rennstrecken-Einstellung Ihres Autos (Stabilisatoren, Dämpfer, Bremsausgleichwelle, Wagenhöhe, Reifendruck- und temperatur). Den ganzen Tag über ist ein Donkervoort-Monteur und Lehrer in der Boxenanlage anwesend, um Ihnen, wo und wann Sie wollen, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Ziel: eine extra Dosis Rennstrecken-Knowhow und Streckenerfahrung, noch schnellere Rundenzeiten und natürlich eine Menge Spaß in Ihrem Donkervoort!

Preis:
€ 595,- pro Track Day*

*exklusive Ersatzteile

Streckentraining und -coaching

Das Gefühl Ihren Donkervoort selbstsicher und kontrolliert mit maximaler Geschwindigkeit über die Strecke zu schicken kann man einfach nur phantastisch nennen. Als Newcomer auf dem Track Day finden Sie es vielleicht doch angenehm mit einem erfahrenen Donkervoort Trainer, nach einer ausführlichen Einweisung in die Theorie, Ihre ersten Streckenkilometer zu bewältigen. Als erfahrener Streckenfahrer wissen Sie, wie schwierig es ist Ihre Rundenzeiten, kontrolliert und selbstbeherrscht, dauerhaft zu verbessern.

In dem Donkervoort Streckentraining und –coaching behandeln wir entscheidende Themen wie Sitzposition, Bedienung der Pedale, Schalten, Sehtechnik, Lenktechnik, Ideallinie und Lastwechsel des Autos. Unseren Autotypen entsprechend stellen wir das Training ganz nach Ihren persönlichen Wünschen und Erfahrungen zusammen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit ein Privat-Training oder ein Gruppentraining mit höchstens 3 Fahrern zu absolvieren.

Preise:
€ 1.190,- pro Person pro Tag für 1 Fahrer alleine
€ 595,- pro Person pro Tag für 2 Fahrer
€ 395,- pro Person pro Tag für 3 Fahrer

Anmelden