donkervoort-dubai-24h-02-opt

Zusammensetzung Team

Das Donkervoort Racing-Team besteht unter anderem aus dem Werksteam unter der Leitung des erfahrenen Rennfahrers Denis Donkervoort. Ganz im Stil dessen, was Donkervoort repräsentiert, bieten wir jedoch auch dem talentierten Amateur-Rennfahrer die Möglichkeit, nach einer Trainingsperiode letztlich im GT4 oder in einem 24-Stunden-Rennen am Start zu erscheinen. Darüber hinaus fuhren auch bekannte professionelle Rennfahrer wie Peter Kox und Nick de Bruijn bereits ein oder mehrere Rennen im D8 GT für das Donkervoort Racing-Team.

ambition-01-opt

Rennfahrer-Ambitionen?

Gemäß unserer Tradition möglichst viele Donkervoort-Fahrer in die Lage zu versetzen mit ihren Wagen an Rennen teilzunehmen, können Sie sich bei Donkervoort „ausbilden“ lassen. Das auf Ihr Niveau und Ihre Wünsche zugeschnittene Programm bietet einen Mix aus Theorie und Praxis. Je nach Ihren persönlichen Zielen betreuen wir Sie u.a. bei der ersten Fahrt auf der Rennstrecke bis hin zur Verbesserung Ihrer „Donkervoort Racing Skills“. Dabei lernen Sie bei uns alles über Ideallinien, Unter- und Übersteuern, Bremsen, Straßenlage, Einstellung des Autos und andere Aspekte des Rennfahrens. Bei Donkervoort werden Sie von erfahrenen Rennfahrern und Donkervoort Testfahrern betreut.

Haben Sie Rennfahr-Ambitionen mit Ihrem Donkervoort? Wir betreuen Ihren Weg zum Erwerb der erforderlichen Rennlizenz(en) für die Teilnahme an u.a. (internationalen) GT4- oder Endurance-Rennen.