Donkervoorts Geburtstagsgeschenk durchbricht mit Leichtigkeit die 2G-Grenze

DONKERVOORT D8 GTO-JD70

Entwickelt zu Ehren des 70. Geburtstages des Donkervoort Automobielen Gründers Joop Donkervoort. Es werden nur 70 Wagen des JD70 gebaut – einen für jedes von Joops bisherigen Lebensjahren.

Der JD70, unterstützt durch eine optimierte Version des extrem starken Audi Sport 2,5 l-Fünfzylindermotors mit Turboaufladung, wiegt weniger als 700 Kilo und ist sowohl für die Straße als auch für die Rennbahn geeignet. Die nächste Produktion der leistungsstarken Supersportwagen-Legende Donkervoort D8 GTO wird die 2G-Grenze durchbrechen um das erstaunliche Kurvenfahrverhalten zu demonstrieren, welches zu seiner atemberaubenden Beschleunigung passt. Der D8 GTO-JD70 wird in der Lage sein, mehr als 2G Querbeschleunigung in Kurven zu erreichen. Dies wird ebenfalls möglich sein in der Standardausführung und mit Serienreifen.

Es wird ein Supersportwagen für Menschen, die sich nach gesteigerten Sinneserfahrungen, einem ungefilterten Fahrerlebnis und der reinsten Verbindung zwischen Auto und Fahrer sehnen.

Gewicht <700 kg
Beschleunigung 1,02G Spitzenwert aus dem Stand
Querbeschleunigung 2G in Kurven

POWER WITH CONTROL

Der leistungsstärkste Donkervoort, der je gebaut wurde, mit einem 2,5-Liter-Reihenfünfzylindermotor wird auf 415 bhp und 520 Nm Drehmoment getunt.

Dies wird er mit genügend technischer Vertrautheit tun, um treue Donkervoort-Fans zu erfreuen aber auch mit genügend Leistung und Charakter, um neue Kunden anzulocken.

Die Abgasanlage des JD70 ist komplett neu und ermöglicht es dem Auto der Abgasnorm Euro 6d-Temp gerecht zu werden. Durch die Einbindung eines neuen Partikelfilter tritt das Abgas an der Seite des Autos, vor den Hinterrädern, aus wodurch das Gewicht des Autos reduziert wurde. Ein weiterer Grund dieser Konfigurierung liegt in dem Wunsch ein noch emotionaleres Motorgeräusch im Auto zu erzeugen.

Die Stärke des Motors wird auf ein eng gestuftes Fünfgang-Schaltgetriebe abgestimmt und der JD70 wird mit einer völlig neuen Art von Sperrdifferenzial mit einer Achsübersetzung von 1:3,31 ausgestattet.

Selbst mit all dieser Geschwindigkeit ist die offizielle CO2-Emissionszahl des JD70 pro Kilometer nur 198 gr.

Das wird aber noch nicht das Ende der Antriebsgeschichte von Donkervoort sein, denn eine starke Beziehung zu Bosch hat zu einer Rev-Matching-Software für das Herunterschalten geführt und sogar einen Vollgas-Hochschaltmodus für schnelleres Fahren hinzugefügt.

Das Breitspur-Aufhängungssystem verfügt über verstellbare Stabilisatoren an jedem Ende, wobei die Bewegung der Spezialfedern von dreifach verstellbaren Stoßdämpfern gesteuert wird.

AIR PLAY

Aerodynamische Verbesserungen, wie eine neu gestaltete Frontmaske und die Luftschlitze auf die vordere Kotflügel, stellen 80 kg Hinterrad- und 50 kg Vorderradabtrieb bereit.

Die in die Hinterkante der vorderen Kotflügel eingebauten Lamellen, lassen die Luft entweichen, die sich zwischen dem Reifen und die Kotflügel aufbaut, was die Höchstgeschwindigkeit des Autos erhöht während der aerodynamische Auftrieb reduziert wird.

Die neue Seitenabgasanlage erlaubt es Donkervoort den hinteren Unterbodenabschnitt neu zu gestalten und der neue große Diffusor wird den Abtrieb des Autos erhöhen sowie zur Kühlung des Differentials beitragen.

WORTH THE WEIGHT

Mehr als 95 Prozent der Karosserie des D8 GTO-JD70 wird aus Kohlefaser bestehen, einschließlich einer signifikanten Menge an Donkervoort Automobielen Leichtbau-EX-CORE®-Kohlefaser-Technologie, für dessen Entwicklung das Unternehmen einen Innovationszuschuss der Europäischen Union erhielt.

EX-CORE® wird nicht nur den JD70 erstaunlich leicht machen, sondern auch ungeheuer stark und vollständig kompatibel mit den Crash-Vorschriften der Europäischen Gemeinschaft für die Genehmigung kleiner Serien.
Dazu kommen noch andere bedeutende gewichtssparende Strategien, einschließlich einer leichtgewichtigen Lithium-Ionen-Batterie, die 7kg einer Standard-Einheit spart.

Die neuen Sitze sind auch aus leichtgewichtiger Kohlefaser. Das Lenkrad mit Schnellverschluss ist eine Multifunktionseinheit, die sowohl Gewicht als auch Schaltanlage im Armaturenbrett aus Kohlefaser spart.

PURE DRIVING EXPERIENCE

Der JD70, der sowohl für die Straße als auch die Rennstrecke geeignet ist, ist der Höhepunkt aus dem 41. Jährigen Bestehen von Donkervoort Automobielen. Dieses Auto wird seinen philosophischen Fokus auf reiner Fahrperfektion und ungefilterten Emotionen der Marke fortsetzen.

Im Gegensatz zu modernen Fahrzeugen aus traditionellen oder berühmteren Sportwagenbetrieben, wird der Donkervoort JD70 elektronische Fahrhilfe so gut wie möglich vermeiden, um die Herausforderung, Einbeziehung und Reinheit für seine Fahrer zu maximieren.

Das Feedback vom treuen Kundenstamm von Donkervoort Automobielen bestätigt, dass sie ein Auto bevorzugen, das den Fahrkomfort mit der Fähigkeit ausgleicht, die Sinne eines Fahrers mit einem reinen, ungefilterten, leistungsstarken Fahrerlebnis zu stärken, sodass der Fahrer eine unerschütterliche Bindung zu seinem Fahrzeug bildet.

Der JD70 ermöglicht es ihnen manuell zu schalten, ohne Servolenkung zu fahren, ihre eigenen Ausrutscher zu korrigieren und ihre eigenen Fahrfähigkeiten zu entwickeln. Und das alles in einem modernen Supersportwagen mit moderner Zuverlässigkeit und moderner Sicherheit.

Der JD70 wird eine Traction Control haben, jedoch wird sein Betrieb und seine Interventionsstärke stets der Wahl des Fahrers unterliegen.

Wie alle anderen Donkervoorts, öffnet der Besitz eines JD70 eine Tür zu einer breiten Palette von Rennstrecktagen, Fahrertrainingsmöglichkeiten, Tour- und Reiseveranstaltungen sowie unmittelbare Mitgliedschaft in der erweiterten Donkervoort Familie – sowohl im wörtlichen als auch gemeinschaftlichen Sinne.

Technische Daten Donkervoort D8 GTO-JD70

Preis 163.636,36 € (vor Steuern)
Produktionsaufnahme Frühling 2020
Produktionslauf nur 70 Autos
Motor 2,5-Liter, Reihenfünfzylinder, turboaufgeladen
Getriebe Fünf-Gang-Schaltgetriebe, kurzes Schalten
Antrieb Hinterradantrieb
Höchstleistung 415 bhp
Maximales Drehmoment 520 Nm
Maximale Beschleunigung 1,02 G
Maximale Verzögerung 1,65 G
Maximale Querbeschleunigung 2,05 G
Gewicht <700 kg
Sitze zwei Sitze aus Kohlefaser

GELIMITEERDE OPLAGE

Der D8 GTO-40 hat einen Startpreis von 163.636,36 € exkl. Steuern. Es werden nur 70 Wagen des JD70 gebaut – einen für jedes von Joops bisherigen Lebensjahren.

Der JD70 wird 2020 und 2021 ausgeliefert, und der neue Supersportwagen kann ab heute vorbestellt werden.

NO COMPROMISE

Der D8 GTO-JD70. Kraftvoll, schnell und ultraleicht. Das Auto ist ein reines Fahrerauto so wie kein anderes auf dem Markt. Auf der Rennstrecke oder auf einer kurvenreichen Bergstraße.

Donkervoort, No Compromise

PRIJZEN

Onderstaande button geeft u de mogelijkheid de standaard prijslijst voor de verschillende versies van de D8 GTO-JD70 te downloaden. Elke Donkervoort wordt echter volledig samengesteld op basis van de wensen van de toekomstige eigenaar en vele aanvullende elementen zijn mogelijk.

MEER INFORMATIE

Voor meer informatie over de modellen, uitrustingen en accessoires uit het Donkervoort programma kunt u terecht bij Donkervoort Automobielen of bij één van onze dealers.

DONKERVOORT FINANCIAL SERVICES

Iedereen weet dat Donkervoorts waardevast zijn. En dus, vergeleken met de concurrentie, een lage afschrijving kennen. Bovendien is het helemaal niet denkbeeldig dat een Donkervoort (door zijn speciale features of leeftijd) na verloop van tijd een zogeheten ‘collectors item’ wordt en zèlfs in waarde stijgt. Maar vanaf dag één van al dat voordeel profiteren, dat was er nog niet! Echter met Donkervoort Financial Services nu wel. Na het succes in Duitsland nu ook in Nederland en België.

Donkervoort Financial Services omvat twee nieuwe financierings- vormen: ‘Donkervoort Private Lease’ en ‘Donkervoort Full Operational Lease’. Met in beide gevallen bijzonder aantrekkelijke maandlasten, juist vanwege de waardevastheid die Donkervoort zo kenmerkt. Het rijden in een eigen Donkervoort wordt niet alleen hiermee dichterbij gebracht, maar ook meteen profiteert u van de unieke positie die Donkervoort inneemt op de markt voor lichte en snelle sportwagens.