Eröffnung Donkervoort Automobielen GmbH – Samstag, 24. Mai 2014

Im gleichen ereignisreichen Jahr, in dem der funkelnagelneue D8 GTO der Welt offiziell präsentiert und sehr positiv empfangen wurde, wagte Donkervoort einen weiteren Sprung ins Ungewisse: 2014 soll eine neue Niederlassung – 100 % Eigentum der Donkervoort Automobielen B.V. – im Bilster Berg Drive Resort eröffnet werden.

In den vergangenen Monaten wurde die etwa 400 Quadratmeter große Halle vom Scheitel bis zur Sohle umgebaut, um den Bedürfnissen von Donkervoort entsprechen zu können. Donkervoort Automobielen GmbH wird damit eine kleinere Version des Werks in Lelystad und bietet Wartungen und Reparaturen, den Verkauf von neuen und gebrauchten Donkervoorts, Track Days (Support) und vieles mehr.

Und nun ist es beinahe soweit: Die Donkervoort Automobielen GmbH wird den wunderschönen Standort im Bilster Berg Drive Resort schon sehr bald beziehen. Wir freuen uns darauf, dieses spannende und vor allem großartige, neue Kapitel in der fast 36-jährigen Geschichte Donkervoorts mit Ihnen gemeinsam während der offiziellen Eröffnung am Samstag, 24. Mai 2014 zu feiern.

PROGRAMM│ Samstag, 24. Mai 2014
Wir sind natürlich sehr gespannt darauf, zu erfahren, was Sie davon halten. Deshalb hoffen wir, dass Sie am 24 Mai ab 15.00 Uhr dabei sein können. Kleine Häppchen und Getränke stehen in dem stilvollen Ambiente, das Sie von uns kennen für Sie bereit. Um ca. 16 Uhr beginnt der offizielle Teil und endet mit der Einweihung und offiziellen Eröffnung des funkelnagelneuen Gebäudes als krönendem Abschluss. Natürlich gibt es reichlich Gelegenheit, hinterher noch ein wenig zu plaudern und das Team und alle Aspekte der Niederlassung von Donkervoort am Bilster Berg näher kennenzulernen.

Auch diesbezüglich agieren wir – wie sie es von uns gewohnt sind – nach dem Motto „No Compromise“. So lernen Sie nicht nur das Donkervoort Gebäude und das Team kennen, sondern natürlich auch die Rennstrecke! Nach einem kurzen, aber obligatorischen Briefing zu Anfang haben Sie zwischen 18.00 und ca. 20.00 Uhr die Möglichkeit, die 4,2 Kilometer lange Rennstrecke mit Ihrem eigenen Donkervoort kennenzulernen*. Die Rennstrecke wurde von dem bekannten Architekten Hermann Tilke (Streckenplaner vieler Formel 1-Strecken) in enger Zusammenarbeit mit dem legendären Rallyefahrer Walter Röhrl entworfen. Mit 19 Kurven und 44 Kuppen und Wannen eine Herausforderung für Fahrer und Fahrzeuge. Sie wurde erst vor kurzem zur „Rennstrecke des Jahres 2013“ ernannt. Weiteren Ansporn werden Sie wohl kaum brauchen …?

Wir freuen uns außerordentlich darauf und hoffen sehr, Sie am 24. Mai begrüßen zu dürfen!

Mit sportlichen Grüßen,
Ihr Donkervoort-Team

*Begrenzte Zeit auf der Rennstrecke (basierend auf der Anzahl der Teilnehmer und den Lärmbeschränkungen). Bei sehr vielen Anmeldungen werden die Teilnehmer in Gruppen eingeteilt.